Home
Aktuelles
Franz Hitze
Der Weg
Wir über uns
Partner
Der Verein
So finden Sie uns
Sponsoren
Gästebuch
Archiv
Kontakt
Links
Impressum / Haftung
Datenschutz


Besucher

 Herzlich Willkommen auf dem                            

Franz-Hitze-Pilger- und Erlebnispfad!                   

 

                                                                                                                                                                                                                                                   

Wandern, pilgern, erleben, inne halten und noch Vieles mehr. 

All dies erwartet sie auf unseren Wanderwegen im Südsauerland am Biggesee.

 

 

Save the Date!

 

Die offiziellen Gedenkveranstaltungen zu Franz Hitzes 100. Todestag

finden am Samstag und Sonntag, 31. Juli und 1. August 2021

in Rhode und Hanemicke statt.

 

Wir werden Sie an dieser Stelle laufend informieren. 


 

 

Renovierung der Kapelle "Zur schmerzhaften Mutter" in Hanemicke

Das Kleinod ist mittlerweile in die Jahre gekommen und badarf einer dingenden inneren und äußeren Renovierung. Die umfangreichen Dacherneuerungs- und Anstricharbeiten sowie Reparaturen werden Kosten in Höhe von 58.000 € entstehen lassen, die der Verein ohne

Unterstützung in Form von Spenden nicht aufbringen kann. 

Darum bitten wir Sie recht herzlich um Ihre Mithilfe, dieses Projekt in die Tat umzusetzen.

 

Spenden nehmen wir gerne entgegen unter dem Kennwort: Renovierung Kapelle Hanemicke

 

Sparkasse Olpe.Drolshagen-Wenden   IBAN DE29 4625 0049 0018 0009 19 BIC WELADED1OPE

 

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshaen     IBAN DE32 4626 1822 0091 4152 00 BIC GENODEM1WDD

 

Auf Wunsch erhalten Sie eine Spendenquittung. Bitte geben Sie uns Ihren Namen und möglichst viel von Ihrer Anschrift an.

Vielen Dank.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________ 

 

 

Die für den 16.06.2020 geplante Mitgliederversammlung muss aufgrund

der aktuellen Corona-Situation ausfallen.

Sobald das Versammlungsverbot aufgehoben ist, wird ein neuer Termin bekannt gegeben.

 

Leider muss auch die für den 21. Juni 2020 geplante Wanderung ausfallen.

 

Der Vorstand

 

 

 

 

  

Fastenwanderung zum Thema "Friede" -

Auf den Spuren von Franz Hitze

 

Samstag, 07. März 2020

Um 06 Uhr morgens trafen sich an der Maria-Hilf-Kirche in Sondern 19 Frühaufsteher, die sich

„Worte“-fastend auf den Weg machten. Bis zum Friedhof Sondern ging man schweigend durch den noch dunklen Morgen. Auf dem großen Findling des Bestattungswaldes wurde eine leuchtende Laterne aufgestellt. Dort und an weiteren fünf Stationen des Franz-Hitze-Pfades gaben Christiane und Heiko Oppenheuser und Dorothee Zeppenfeld besinnliche Gedanken zum Thema „Frieden“ mit auf den Weg. In der Kapelle „Zur schmerzhaften Mutter“ in Hanemicke wurden die sieben Schmerzen Mariens betrachtet und ein Marienlied gesungen. Mit einem Wortgottesdienst, ebenfalls zum Thema „Frieden“, gab es in der „St. Maria Hilfe der Christen“ Kirche in Sondern, unter der Leitung von Pfarrer i. R. Rupert Bechheim , einen schönen Abschluss der Fastenwanderung. Anschließend waren alle zum Fastenfrühstück im Pfarrraum eingeladen. Bei guten Gesprächen konnten sich alle mit Brot, Käse, Schinken, verschiedenen Marmeladen und heißem Kaffee stärken.

Wir sagen "Danke" für die rege und dankbare Teilnahme. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

          

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Franz-Hitze-Verein e. V. 57462 Olpe  |  info@franz-hitze-pfad.de